Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Zur Strukturellen und Funktionellen Analyse der Murinen Gene der Hsp110 Familie

Printausgabe
EUR 35,45 EUR 33,68

E-Book
EUR 24,82

Zur Strukturellen und Funktionellen Analyse der Murinen Gene der Hsp110 Familie

Torsten Held (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (91 KB)
Leseprobe, Datei (79 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3869555653
ISBN-13 (Printausgabe) 9783869555652
ISBN-13 (E-Book) 9783736935655
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 204
Auflage 1 Aufl.
Band 0
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Universität Göttingen
Erscheinungsdatum 23.11.2010
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Humanmedizin
Biologie
Biochemie, Molekularbiologie, Gentechnologie
Schlagwörter Humangenetik
Beschreibung

Fertilitätsstörungen stellen heutzutage ein Problem dar, welches immer mehr an Beachtung gewinnt. In dieser Arbeit wurde der Einfluss der murinen Hsp110 Genfamilie auf die männliche Fruchtbarkeit untersucht. Diese Genfamilie umfasst die klassischen Vertreter der Hitzeschockproteine mit Chaperonfunktion. Zur Analyse wurden Knockout- und Doppel-Knockout Mäuse generiert, bei denen die Gene Hspa4l, Hspa4 oder Hsph110 ausgeschaltet waren. Diese männlichen Tiere zeigten eine deutliche Fertilitätsstörung, die auf eine hohe Anzahl apoptotischer Keimzellen und degenerierter haploider Keimzellen zurückzuführen war. Neben der ausführlichen Analyse der Rolle der Hsp110 Genfamilie in der männlichen Fruchtbarkeit, zeigt diese Arbeit auch interessante Funktionen der Hitzeschockproteine in anderen Organen auf, wie zum Beispiel in der Niere und im Herzen.