Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Engaged Community Participation by means of Responsible Tourism Development

Printausgabe
EUR 44,40 EUR 42,18

E-Book
EUR 31,08

Engaged Community Participation by means of Responsible Tourism Development

Exemplified at the National Park `La Campana`

Philip Griesser (Autor)

Vorschau

Leseprobe, Datei (140 KB)
Inhaltsverzeichnis, Datei (120 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954044825
ISBN-13 (E-Book) 9783736944824
Sprache Englisch
Seitenanzahl 244
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Trier
Erscheinungsdatum 06.08.2013
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften
Geowissenschaften
Schlagwörter National Park, Community Participation, Sustainability, Issues, Responsible Tourism, Interpretation, Benefits, Dynamic Model, Wirtschafts- und Sozialpolitik, Physische Geographie, Tourismus
Beschreibung

The aim of this dissertation is to demonstrate that the development of a management model for National Parks Management in Chile that is based on the principles of responsible tourism will increase economic, social and environmental benefits for the communities living in and around Chilean National Parks. The thesis, in reference to the primary and secondary research, reveals that the exemplifying National Park ‘La Campana’ can be an internationally attractive responsible tourism product in reference to the introduction to the international market. However, the thesis indicates that one major consideration needs to be pointed out. The success of such an initiative for engaged community participations predominantly depends on the time dedicated by the other stakeholders to making community members aware of tourism-related impacts and how this affects their life and livelihood.

Das Ziel dieser Arbeit ist es, aufzuzeigen, dass die Entwicklung eines Management-Modells für das Nationalpark-Management in Chile, welches auf den Grundsätzen des verantwortungsvollen Tourismus basiert, wirtschaftliche, soziale und ökologische Vorteile für die Gemeinden in und um chilenischen Nationalparks erhöhen wird. Die Dissertation zeigt dabei auf, dass der Nationalpark ‘La Campana’ ein international attraktives verantwortungsbewusstes, touristisches Produkt in Bezug auf die Einführung in den internationalen Markt zu sein kann. Allerdings ergab die Arbeit auch, dass der Erfolg einer solchen Initiative für engagierte Gemeinde-Beteiligungen überwiegend abhängig ist von der Zeit, mit welcher sich andere Interessensgruppen den Gemeindemitgliedern widmen, um ihnen die den Tourismus-betreffenden Auswirkungen bewusst zu machen.