Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

33 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Akzeptanz und Eignung von Temperamenttests zur Integration in Pferdezuchtprogramme unter Berücksichtigung genetischer Parameter

Printausgabe
EUR 36,50 EUR 34,68

E-Book
EUR 25,55

Akzeptanz und Eignung von Temperamenttests zur Integration in Pferdezuchtprogramme unter Berücksichtigung genetischer Parameter (Band 3)

Patricia Graf (Autor)

Vorschau

Leseprobe, Datei (140 KB)
Inhaltsverzeichnis, Datei (110 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954044900
ISBN-13 (E-Book) 9783736944909
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 212
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1.
Buchreihe Pferdewissenschaften Göttingen
Band 3
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Göttingen
Erscheinungsdatum 21.08.2013
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Land- und Agrarwissenschaften
Schlagwörter Interieur, Temperamenttest, Pferde, Zucht, Verhalten, Tierproduktion, Pferdewissenschaften
Beschreibung

Die objektive Erfassung von Verhaltensmerkmalen beim Pferd rückt bei zahlreichen Reitern, Züchtern und Zuchtverbänden immer mehr in den Fokus, vor allem da die derzeitige Beurteilung der Merkmale des Interieurs (Charakter, Temperament, Leistungsbereitschaft und Konstitution) durch eine hohe Subjektivität mit geringer Varianz in den Noten gekennzeichnet ist. Aus dieser Problematik heraus entstand das Ziel der Arbeit einen Verhaltenstest zu entwickeln, der objektiv, reproduzierbar, leicht zu realisieren und kostengünstig ist, dabei jedoch wichtige Teile des Interieurs möglichst realitätsnah widerspiegelt.
Der entwickelte Temperamenttest wurde bei verschiedenen Veranstaltungen in Deutschland eingesetzt, wobei insgesamt 1.028 Pferde bewertet werden konnten. Mit Hilfe von Umfragen sollte zudem die Bedeutung des Interieurs für Reiter, Züchter und Pferdehalter geklärt werden. Um eine mögliche Implementierung des Temperamenttest in Pferdezuchtprogramme in Zukunft realisieren zu können, wurden zum einen eine Kosten-Nutzen-Analyse durchgeführt, zum anderen die Erblichkeiten der erfassten Merkmale und die genetischen Korrelationen geschätzt.
Die Ergebnisse aus der vorliegenden Arbeit zeigen, dass der hier entwickelte Temperamenttest sowohl von praktischer Seite als auch aus züchterischer Sicht durchaus in Pferdezuchtprogramm integriert und die Ergebnisse züchterisch genutzt werden können.