Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Fachbereiche
Buchreihen (72)
909
Geisteswissenschaften
1793
Naturwissenschaften
4901
Ingenieurwissenschaften
1407
Allgemein
70
Allgemein 64
Pferdesport 5

Erweiterte Suche
Gedichte

Printausgabe
EUR 20,25 EUR 19,24

E-Book
EUR 14,18

Gedichte

Zur Poesie der Kunst und der Natur

Eduard Schäfers (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (310 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (71 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954045372
ISBN-13 (E-Book) 9783736945371
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 84
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 24.10.2013
Allgemeine Einordnung Belletristik
Fachbereiche Allgemein
Allgemein
Schlagwörter Lyrik, Kunst
Beschreibung

Gedichte haben eine einheitsstiftende Kraft. Ihre Bilder, ihre Lyrik und ihr Klang führen uns aus der Alltagswelt heraus und lassen uns eintauchen in die universelle Welt der Poesie.

Gedichte haben häufig wichtige Zukunftsentwicklungen vorweggenommen und den Sehnsüchten der Zeit Ausdruck verliehen. Früher war das z. B. die Sehnsucht nach Freiheit. Heute ist es mehr die Sehnsucht nach Frieden.