Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Galektine in Uterus und Plazenta des Rindes

Printausgabe
EUR 40,40 EUR 38,38

E-Book
EUR 28,28

Galektine in Uterus und Plazenta des Rindes

in vivo-Expression und -Lokalisation post partum vor und nach induzierter lokaler Inflammationsreaktion mit begleitenden funktionellen in vitro-Studien

Sarah Eva Laue (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (75 KB)
Leseprobe, PDF (62 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954047253
ISBN-13 (E-Book) 9783736947252
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 220
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort TiHo Hannover
Erscheinungsdatum 02.06.2014
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Veterinärmedizin
Schlagwörter Rind, Plazenta, Uterus, Endometritis, Galektin, Zellkultur
Beschreibung

Das Thema dieser Doktorarbeit ist der Einfluss von Galektinen auf Uterus und Plazenta von Kühen. Im ersten Teil der Studie wurden die Expression und Lokalisation von Galektinen in der Plazenta und im Endometrium nach der Geburt sowie nach Induktion einer lokalen Entzündungsreaktion in der Gebärmutter mit Immunhistochemie und Realtime PCR untersucht. Hintergrund dieser Untersuchung war es, Einblicke in die Rolle von Galektinen in Bezug auf postpartale Vorgänge im Reproduktionstrakt von Kühen, wie Involution des Uterus und Manifestation bakterieller Infektionen, zu erlangen. Der zweite Teil der Arbeit befasst sich mit den Effekten von Galektinen auf zellulärer Ebene. Hierbei kam ein Zellkulturmodell der bovinen Plazenta zum Einsatz mithilfe dessen zelluläre Vorgänge wie Proliferation und Motilität plazentarer Zellen untersucht werden konnten.