Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Analyse ökonomischer Effekte der Bioenergieproduktion

Printausgabe
EUR 56,00

Analyse ökonomischer Effekte der Bioenergieproduktion (Band 17)

Welf Guenther-Lübbers (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (25 KB)
Leseprobe, PDF (120 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954049691
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 270
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 1. Aufl.
Buchreihe Internationale Reihe Agribusiness
Band 17
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Göttingen
Erscheinungsdatum 07.04.2015
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Volkswirtschaftslehre
Land- und Agrarwissenschaften
Allgemeine Grundlagen
Wirtschafts- und Sozialwissenschaft des Landbaus
Schlagwörter Bioenergie, Biogasproduktion, Arbeitsplatzeffekte, Wertschöpfungseffekte, Wirtschaftsdünger, Input- Output- Analyse
Beschreibung

Die Bioenergie- und im speziellen die Biogasproduktion ist in Deutschland in den vergangenen 15 Jahren in starkem Maße ausgebaut worden. Untersuchungen und Erkenntnisse zu Wirkungen auf die bestehenden landwirtschaftlichen Produktionszweige sind bereits zahlreich vorhanden; vertiefende Analysen zu Effekten der Biogasproduktion auf regionale Wirtschaftseinheiten und die Arbeitsplatzsituation im ländlichen Raum liegen jedoch kaum vor. Vor diesem Hintergrund trägt die vorliegende Arbeit u.a. am Beispiel Niedersachsens zur Schließung dieser genannten Forschungslücke bei. Unter Zuhilfenahme eines Input-Output Modellansatzes zeigen die einzelnen Ergebnisse ein differenziertes Bild regionalökonomischer Wirkungen der Biogasproduktion auf und liefern damit wichtige Erkenntnisse zu den bislang wenig ergründeten Fragestellungen. Neben diesen volkswirtschaftlichen Berechnungen im gesamtregionalwirtschaftlichen Zusammenhang werden in einer weiteren speziellen betriebswirtschaftlichen Fragestellung für einen ausgewählten Teil von Biogasanlagen in Niedersachsen die wirtschaftlichen Auswirkungen der Integration von verschiedenen Wirtschaftsdüngern in deren Betriebsablauf ermittelt.