Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Beurteilung und Optimierung des Antriebsstrangs eines Elektrofahrzeugs

Printausgabe
EUR 28,50

E-Book
EUR 19,95

Beurteilung und Optimierung des Antriebsstrangs eines Elektrofahrzeugs

Jonas Tousen Abdelwahed (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (54 KB)
Leseprobe, PDF (190 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736990623
ISBN-13 (E-Book) 9783736980624
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 138
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Braunschweig
Erscheinungsdatum 12.08.2015
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Fahrzeugtechnik
Elektrotechnik
Schlagwörter Elektrofahrzeug, Antriebsstrangauslegung, Elektromotor, Performance-Feel-Index (PFI), Fahrleistungseindruck
Beschreibung

Der subjektive Fahrleistungseindruck des Kunden unterscheidet sich zwischen einem Elektro- bzw. Brennstoffzellenfahrzeug und einem konventionell angetriebenen Fahrzeug. Aus diesem Grunde wurde ein neues Fahrzeugauslegungs- und Bewertungskriterium, der Performance Feel Index (PFI), eingeführt, welcher den Fahrleistungseindruck quantifizierbar macht. Dieser wurde im Rahmen einer Probandenerprobung abgeleitet und seine Aussagekraft statistisch unter Beweis gestellt.

Der Einfluss auf die Antriebsstrang-Konfiguration wird anhand von Kundenverbräuchen und im Rahmen von Kostenszenarien der identifizierten Kostentreiber bewertet. Das Hauptaugenmerk wird hierbei auf die Effizienz des elektrischen Antriebs im Spannungsfeld der Batteriekosten gerichtet und der Antriebsstrang hinsichtlich des entstehenden Kostenminimums in der ganzheitlichen Betrachtung des Antriebs optimiert.