Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
MIMO-Radarsystemarchitektur und Parameterschätzung für komplexe Mehrzielszenarien

Printausgabe
EUR 0,00

E-Book
EUR 0,00

MIMO-Radarsystemarchitektur und Parameterschätzung für komplexe Mehrzielszenarien

Steffen Lutz (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (55 KB)
Leseprobe, PDF (230 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736991590
ISBN-13 (E-Book) 9783736981591
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 138
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Erlangen-Nürnberg
Erscheinungsdatum 08.12.2015
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Elektrotechnik
Beschreibung

Für moderne Fahrerassistenzsysteme und für Anwendungen des autonomen Fahrens werden in Zukunft hochauflösende Sensorlösungen benötigt. Eine Schlüsseltechnologie hierbei stellt die Radarsensorik dar. Die neuen Anwendungsszenarien bedingen deutlich gesteigerte Anforderungen für die Geschwindigkeits-, Orts- und Winkelauflösung. In Szenarien mit mehreren Zielen in gleicher Entfernung ist die Winkeltrennfähigkeit hierbei die limitierende Größe. Zu ihrer Verbesserung und zur Verbesserung der Genauigkeit der Winkelschätzung wurden in den vergangen Jahren verschiedene Ansätze verfolgt. Neben fortgeschrittenen Signalverarbeitungsmethoden sind dies Systemkonzepte wie MIMO-Radar (multiple input multiple output). Der MIMO-Radaransatz beruht auf dem Prinzip, ein gegebenes Szenario mit mehreren orthogonalen Signalen zu illuminieren und den hierdurch entstehenden Zugewinn an Informationen in die Winkelschätzung miteinzubeziehen.