Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
2019-02-11_banner_durchlaufend_versandkostenfrei_jan-apr Titelbild-leitlinien
Vergleich verschiedener metallbasierter Therapeutika zur Anwendung in der Tumortherapie

Printausgabe
EUR 38,80

E-Book
EUR 27,16

Vergleich verschiedener metallbasierter Therapeutika zur Anwendung in der Tumortherapie

Carmen Seidl (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (180 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (87 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736993907
ISBN-13 (E-Book) 9783736983908
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 160
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Karlsruhe
Erscheinungsdatum 22.11.2016
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Biochemie, Molekularbiologie, Gentechnologie
Schlagwörter Tumortargeting, Drug Delivery, metallbasierte Therapeutika, nanopartikuläre Therapeutika
Beschreibung

Konventionelle Behandlungsmethoden der Krebstherapie gehen noch immer mit starken Nebenwirkungen einher und zeigen häufig nur begrenzte Effektivität. Auf der Suche nach Cisplatin-Abkömmlingen mit verbessertem Nebenwirkungsprofil wurden im Rahmen dieser Arbeit neuartige Platinkomplexe sowie einkernige Goldkomplexe untersucht. Weiterhin wurden wasserdispersible β-SnWO4 Nanopartikel auf ihre selektive Induzierbarkeit und ihre Eignung als Photosensitizer zum Einsatz in der Photodynamischen Therapie evaluiert. In einem anderen Ansatz wurden metallbasierte Nanocontainer aus AlO(OH) und Gd2(CO3)3 mit einem vielfach verwendeten Chemotherapeutikum, Doxorubicin, beladen und auf ihre Eignung als Drug Delivery System untersucht. Komplexere Systeme, welche der Kombination verschiedener therapeutischer Ansätze dienen, sind ebenfalls Gegenstand dieser Arbeit.