Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Kolloidale Verarbeitung, Drucken und Sintern nanokristalliner Oxide

Printausgabe
EUR 39,30

E-Book
EUR 27,51

Kolloidale Verarbeitung, Drucken und Sintern nanokristalliner Oxide

Alice Sandmann (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (91 KB)
Leseprobe, PDF (140 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736994911
ISBN-13 (E-Book) 9783736984912
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 124
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Duisburg-Essen
Erscheinungsdatum 27.02.2017
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Schlagwörter Kolloidchemie, Tintenstrahldrucken, UV-Lasersintern, Nanopartikel
Beschreibung

ZnO- und TiO2-Nanopartikel finden einen breiten Anwendungsbereich z. B. als Gassensoren, Solarzellen oder als (opto-)elektronische Bauelemente. Diese Arbeit befasst sich mit der Herstellung und Charakterisierung kolloidaler Dispersionen, die mit den Verfahren des Tintenstrahldruckens und des UV-Lasersinterns für die Herstellung von Bauelementen weiterverarbeitet wurden. Die Eigenschaften des Druckers, die rheologischen und chemischen Eigenschaften der Dispersionen, das Trocknungsverhalten nach der Deposition der Partikeltropfen auf einem Substrat und das Lasersintern wurden miteinander kombiniert und optimiert, so dass homogene und dichte Nanopartikel-Schichten realisiert werden konnten. In den letzten beiden Abschnitten dieser Arbeit wird eine neue Methode vorgestellt, mit der dichte (Multi-)Schichten oder Strukturen hergestellt und Trocknungsartefakte stark minimiert werden. Dazu wurden für keramische Systeme erstmalig die Methoden des Tintenstrahldruckens und des Lasersintern miteinander kombiniert und simultan angewendet und zur Herstellung von Bauelementen mit veränderlichem Widerstand eingesetzt.