Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Engineered Three Dimensional Neuro-Environment for Organ-On-Chip Applications

Printausgabe
EUR 47,40

E-Book
EUR 33,18

Engineered Three Dimensional Neuro-Environment for Organ-On-Chip Applications

Bianka Großhäuser (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (86 KB)
Leseprobe, PDF (270 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736995048
ISBN-13 (E-Book) 9783736985049
Sprache Englisch
Seitenanzahl 162
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Karlsruhe
Erscheinungsdatum 28.03.2017
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Biochemie, Molekularbiologie, Gentechnologie
Schlagwörter Tissue engineering, neuro-engineering, 3D tissue
Beschreibung

Das Gehirn ist eines der komplexesten und filigransten Organe unseres Körpers. Die
Verwobenheit und Komplexität des Netzwerks führt dazu, dass eine Verletzung im Gehirn zu unterschiedlichen Erkrankungen wie zum Beispiel Alzheimer führen kann. Um
geeignete Medikamentenstoffe zur Behandlung von Gehirnerkrankungen zu entwickeln, sind Tierversuche unabdingbar. Dem Tissue Engineering als Ersatzverfahren für Tierversuche wird derzeit große Beachtung geschenkt. Das Ziel ist es, biologische
Ersatzgewebe zu entwickeln, um organspezifische Experimente in vitro durchzuführen. Die Nachbildung einer möglichst körperähnlichen Mikroumgebung ermöglicht es, neuronale Netzwerke in vitro zu erforschen sowie Medikamentenstoffe an diesen Konstrukten testen zu können. Das ermöglicht ein potenziell effizienteres und kostengünstigeres Testverfahren von Wirkstoffen auf ihre Bioverfügbarkeit und Halbwertszeit, Resorption und Aufnahme.