De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Die Förderung von nachhaltigem Mobilitätsverhalten durch erhöhte User-Experience und den Einsatz von Informationssystemen

Printausgabe
EUR 59,95

E-Book
EUR 41,90

Die Förderung von nachhaltigem Mobilitätsverhalten durch erhöhte User-Experience und den Einsatz von Informationssystemen (Band 89)

Carolin Ebermann (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (71 KB)
Leseprobe, PDF (120 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736995680
ISBN-13 (E-Book) 9783736985681
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 238
Auflage 1.
Buchreihe Göttinger Wirtschaftsinformatik
Band 89
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 22.06.2017
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften
Mensch und Umwelt
Psychologie
Informatik
Schlagwörter Mobilitätsverhalten, verhaltensveränderung, Nachhaltigkeit, User - Experience
Beschreibung

Die vorliegende Dissertation handelt über die Förderung von nachhaltigem Mobilitätsverhalten durch erhöhte User-Experience und den Einsatz von Informationssystemen. Damit untersucht die Arbeit disruptive Themen des 21. Jahrhunderts. Beispielsweise sind bei Schaeffler als eines der weltweit größten Technologieunternehmen mit rund 85.000 Mitarbeitern und 170 Standorten in über 50 Ländern die nachhaltige Mobilität – besonders elektrischbetriebene Mobilität-, Digitalisierung sowie User-Experience zentrale Bestandteile ihrer Strategie für die „Mobilität von morgen“. Zudem sind diese Bestandteile wesentliche Gegenstände des Zunkunftspakts 2025 des Volkswagenkonzerns, mit denen die durch den Abgasskandal verursachten Gewinneinbußen des Unternehmens neutralisiert werden sollen.