Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Grundlagen der Barockliteratur

Printausgabe
EUR 9,90

E-Book
EUR 6,93

Grundlagen der Barockliteratur

Band 1: Martin Opitz

Andrea Ressel (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (80 KB)
Leseprobe, PDF (120 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736997028
ISBN-13 (E-Book) 9783736987029
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 36
Auflage 1.
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 18.12.2017
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Literaturwissenschaften
Schlagwörter Germanistik, Geschichte, Literaturgeschichte, Geschichte der Germanistik, Komparatistik, Barockzeit, Kulturgeschichte
Beschreibung

Die Barockzeit gehört zu den imposantesten Epochen der deutschen Literaturgeschichte, und das literarische Vermächtnis aus der Zeit des 17. Jahrhunderts fasziniert seit jeher Philologen und Geisteswissenschaftler, die diese Phase immer wieder neu entdecken und wissenschaftlich aufarbeiten. Die einzelnen Ausgaben zu den Grundlagen der Barockzeit sollen daher dazu dienen, einen verständlichen Einblick in die deutschsprachige Literatur- und Kulturgeschichte zu erhalten. Vor diesem Hintergrund sollen die verschiedenen Facetten der Barockzeit und die weitreichende Wirkungsgeschichte dieser Epoche verdeutlicht werden. In einzelnen Bänden wird den Studierenden übersichtlich und klar strukturiert das Wissen über die Barockzeit vermittelt. Auf der Basis der aktuellen Forschungslage wird die Barockzeit in ihrer ganzen Vielfalt und Komplexität dargestellt. Die grundlegenden Themen und kulturgeschichtlichen Entwicklungen der Epoche werden präzise herausgearbeitet, damit deutlich wird, welche Bedeutung die Barockzeit einnimmt.