Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
2. Glockensymposium ECC-ProBell® 21.-22. März 2018

Printausgabe
EUR 68,90

E-Book
EUR 48,20

2. Glockensymposium ECC-ProBell® 21.-22. März 2018 (Band 5)

Konferenzbericht

Andreas Rupp (Herausgeber)
Michael Plitzner (Herausgeber)

Vorschau

Leseprobe, PDF (770 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (69 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736997516
ISBN-13 (E-Book) 9783736987517
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 198
Auflage 1.
Buchreihe Hochschule Kempten, Schriftenreihe
Band 5
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 12.03.2018
Allgemeine Einordnung Tagungs- und Kongressband
Fachbereiche Ingenieurwissenschaften
Schlagwörter Deutsches Glockenwesen, Erhalt von Glocken, Kultursymbol, Turmschwingung, Sanierung
Beschreibung

Am 21. und 22. März 2018 fand das 2. Glockensymposium ECC-ProBell® an der Hochschule Kempten statt, das in Zusammenarbeit zwischen dem Europäischen Kompetenzzentrum für Glocken und dem Beratungsausschuss für das Deutsche Glockenwesen veranstaltet wurde. Dieser Konferenzbericht dokumentiert die Beiträge, die auf dem Symposium vorgetragen wurden, und richtet sich an Experten und Fachleute, die an und mit Glocken arbeiten – in den Kirchen und Kirchgemeinden, den Denkmalschutzbehörden und Bauämtern, den Glockengießereien und Installationsfirmen sowie allen Forschern und an Glocken Interessierten.
Das 2. Glockensymposium ECC-ProBell® behandelte folgende Themenschwerpunkte, die als Beiträge in diesem Konferenzbericht enthalten sind:
- Schutz und Erhalt von Glocken
- Glockenläuten – Wohlklang und Lärm
- Glockenläuten als Kultursymbol
- Turmschwingungen und Sanierungskonzepte
- Der musikalische Fingerabdruck von Glocken
- Glocken aus Ersatzmaterialien