Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Edelmetallkomplexe von redox-aktiven Phospha[3]ferrocenophanen und deren Anwendung in der katalytischen Hydroaminierung

Printausgabe
EUR 49,90

Edelmetallkomplexe von redox-aktiven Phospha[3]ferrocenophanen und deren Anwendung in der katalytischen Hydroaminierung

Eva Deck (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (250 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (62 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736998391
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 186
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 1.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Karlsruhe
Erscheinungsdatum 31.07.2018
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Chemie
Schlagwörter Biokatalysatoren, intelligente Katalysatoren, redox-aktive Liganden
Beschreibung

In der Natur kontrollieren Enzyme als flexible Biokatalysatoren lebensnotwendige Reaktionen mit beeindruckender Selektivität. Ein moderner Ansatz der Koordinationschemie ist es, schaltbare Metallkomplexe als Modellsysteme für solche Biokatalysatoren zu entwerfen. In dieser Dissertation werden daher redox-aktive Phospha3ferrocenophane in Bezug auf deren Elektrochemie und Koordinationsverhalten gegenüber den Edelmetallen Rhodium, Iridium und Gold untersucht. Ein besonderes Highlight ist der redox-aktive Goldkatalysator für die Hydroaminierung, der sich zusätzlich zu der Redoxschaltbarkeit durch herausragende katalytische Aktivitäten auszeichnet.