Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Handbuch digitale Medien und Wissensvermittlung im 21. Jahrhundert

Printausgabe
EUR 9,90

E-Book
EUR 6,90

Handbuch digitale Medien und Wissensvermittlung im 21. Jahrhundert

Andrea Ressel (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (610 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (560 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736998735
ISBN-13 (E-Book) 9783736988736
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 60
Auflage 1.
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 26.09.2018
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Geisteswissenschaften
Schlagwörter Computerphilologie – Digital Humanities – Geisteswissenschaften – Germanistik – Geschichte – Editionsphilologie – Didaktik
Beschreibung

Mit dem Aufkommen von digitalen Medien und deren Anwendbarkeit innerhalb der Geisteswissenschaften hat sich das philologische Arbeiten grundlegend gewandelt. So führte der technische Fortschritt auch in den Geisteswissenschaften zu neuen Arbeitskonzepten und Perspektiven der Wissensvermittlung. Das vorliegende Handbuch verzeichnet daher in kompakter Weise Grundkonzepte der digitalen Medien und ermöglicht somit einen strukturierten Einblick in den Umgang mit den neuen Technologien. Auf der Basis der aktuellen Forschungslage werden die vielfältigen Möglichkeiten der digitalen Medien überblicksartig dargestellt. Auf diese Weise ermöglicht das Handbuch einen vertieften Einblick in den Umgang mit digitalen Medien und eröffnet zugleich neue Perspektiven des wissenschaftlichen Arbeitens.