Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Verwendung mizellarer Systeme zur Synthese von Metallphosphat-Nanocontainern und nanoporösen Metallnitriden

Printausgabe
EUR 64,90

E-Book
EUR 45,40

Verwendung mizellarer Systeme zur Synthese von Metallphosphat-Nanocontainern und nanoporösen Metallnitriden

Viktor Rein (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (610 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (520 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736999466
ISBN-13 (E-Book) 9783736989467
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 226
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1.
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 17.01.2019
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Chemie
Anorganische Chemie
Schlagwörter mizellare Systeme, Tenside, Natriummonododecylphosphat, Mikroemulsionen, flüssigkristalline Phasen, Nanomaterialien, Nanocontainer, Metallmonododecylphosphate, Metallphosphate, Zirkoniumphosphat, Lanthanoidphosphate, lipophile Wirkstoffe, Fluoreszenzfarbstoffe, Insektizide, Zytostatika, Antibiotika, Antituberkulotika, Wirkstoffverkapselung, Wirkstoffformulierung, Wirkstofftransport, Metallnitride, Template, nanoporös, Magnesiumnitrid, Chromnitrid, Molybdännitrid, Wolframnitrid, Tantalnitrid, Metallalkylamide, micellar systems, surfactants, sodium monododecylphosphate, microemulsions, liquid-crystalline phases, nanomaterials, nanocontainers, metal monododecylphosphates, metal phosphates, zirconium phosphate, lanthanide phosphates, lipophilic drugs, fluorescent dyes, insecticides, cytostatics, antibiotics, tuberculosis drugs, drug encapsulation, drug formulation, metal nitrides, templates, nanoporous, magnesium nitride, chromium nitride, molybdenum nitride, tungsten nitride, tantalum nitride, metal alkylamides
Beschreibung

Auf Grund ihrer amphiphilen Molekülstruktur sind Tenside dazu in der Lage, durch Selbstorganisation in Lösung mizellare Aggregate unterschiedlichster Geometrien auszubilden. In Mikroemulsionen und flüssigkristallinen Phasen weisen diese Aggregate Größen im Nanometerbereich auf. Ihre Verwendung als Template und Nanoreaktoren gehört daher heute zu den Standardtechniken der flüssigphasen-basierten Synthese von Nanomaterialien.
Im Rahmen dieser Arbeit wurde das Potential mizellarer Systeme für die Synthese nanostrukturierter Materialien anhand zweier unterschiedlicher Substanzklassen verdeutlicht. Zum einen wurden Öl-in-Wasser-Mikroemulsionen in einem neuartigen Ansatz dazu verwendet, Metallphosphat-Nanocontainer herzustellen, in welche diverse, wasserunlösliche Wirkstoffe eingekapselt werden konnten. Dadurch war es möglich, wässrige Formulierungen der entsprechenden Wirkstoffe zu erhalten. Zum anderen wurden flüssigkristalline Phasen als Template zur Darstellung nanoporöser Metallnitride mit hohen, spezifischen Oberflächen eingesetzt.