Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Zur adsorptiven Entfärbung imidazolbasierter ionischer Flüssigkeiten aus thermischer Belastung

Printausgabe
EUR 29,90

E-Book
EUR 20,90

Zur adsorptiven Entfärbung imidazolbasierter ionischer Flüssigkeiten aus thermischer Belastung (Band 33)

Marcus Watts (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (670 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (620 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736971349
ISBN-13 (E-Book) 9783736961340
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 120
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 1.
Buchreihe ICTV-Schriftenreihe
Band 33
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Braunschweig
Erscheinungsdatum 19.12.2019
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Chemie
Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Schlagwörter Ionic liquids, EMIMAc, adsorption, physical adsorption, thermal decomposition, thermal stress, chromophores, discoloration, kinetic, kinetic model, mass transfer, lagergren model, pseudo first order, pseudo second order, Weber and Morris, double exponential model, rate constant, intraparticle mass transfer, cellulose, cellulose processing, cellulose fibers, column, packed column, activated carbon, uv/vis spectroscopy, purify ionic liquids, Karl Fischer titration, BET, mercury intrusion, viscosity, activation energy, Ionische Flüssigkeiten, EMIMAc, Adsorption, physikalische Adsorption, thermische Zersetzung, thermische Belastung, Chromophore, Verfärbung, Kinetik, Kinetische Modelle, Massentransfer, Lagergren Modell, Modell pseudo erster Ordnung, Modell pseudo zweiter Ordnung, Model nach Weber und Morris, Doppeltes exponential Modell, Geschwindigkeitskonstante, intrapartikulärer Stofftransport, Cellulose, Cellulose Prozess, Cellulosefasern, Säule, gepackte Säule, Aktivkohle, UV/vis Spektroskopie, Reinigung ionischer Flüssigkeiten, Karl Fischer Titration, BET, Quecksilberporosimetrie, Viskosität, Aktivierungsenergie
URL zu externer Homepage https://www.tu-braunschweig.de/ictv
Beschreibung

In der vorgelegten Forschungsarbeit wird die adsorptive Abtrennung von chromophoren Verunreinigungen aus imidazolbasierten ionischen Flüssigkeiten am Beispiel von 1-Ethyl-3-Methylimidazoliumacetat nach thermischer Beanspruchung betrachtet. Die Eignung verschiedener Adsorbentien zur spezifischen Entfernung von Chromophoren wird in einem Screening dargestellt. Die Entfärbung wird durch zwei identifizierte Mechanismen bestimmt, welche sich gegenseitig beeinflussen. Anhand etablierter kinetischer Modelle aus der Flüssigphasenadsorption wird die Entfärbungskinetik über Geschwindigkeitskonstanten ki beschrieben und diskutiert. Die bestimmten Modellparameter sind jedoch durch Stofftransporteffekte sowie die beiden Mechanismen überlagert. Ein vorgestelltes, mechanistisches Entfärbungsmodell ermöglicht die differenzierte Beschreibung der identifizierten Entfärbungsmechanismen. Die Erkenntnisse aus statischen Messungen werden auf die dynamische Entfärbung an einem Festbett übertragen und anhand von Durchbruchskurven evaluiert. Zusammenfassend lassen sich aus den gewonnenen Erkenntnissen optimale Betriebsparameter zur Entfärbung imidazolbasierter ionischer Flüssigkeiten nach thermischer Belastung diskutieren. Abgeleitete Erkenntnisse der Reinigung können auf imidazolbasierte ionische Flüssigkeiten aus thermischer Belastung angewendet werden.