Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Historische Bautechniken für Wildbachverbauten im Salzkammergut

Printausgabe
EUR 43,30

E-Book
EUR 30,30

Historische Bautechniken für Wildbachverbauten im Salzkammergut

Eine Wissensdokumentation mit Relevanz für das heutige Bauen

Günther Kain (Autor)
Friedrich Idam (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (3,6 MB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (81 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736972391
ISBN-13 (E-Book) 9783736962392
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 204
Umschlagkaschierung matt
Auflage 01
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 22.07.2020
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Architektur und Bauwesen
Schlagwörter Wasserbau, Bautechniken, Wildbachverbauten, construction techniques, Hydraulic engineering, Salzkammergut, Werkzeug, Tools, Konstruktion, construction, Tiefbaukonstruktion, civil engineering, Rohstoffauswahl, raw material selection, Rohstoffvorbereitung, raw material preparation, Zuschlagstoffe, Aggregates, Sand, Schotter, gravel, Werkzeuginstandhaltung, tool maintenance, Oberflächenfakturen, surface textures, Baugrund, building ground, Felsgründung, rock foundation, Steinverbindung, Mörtel, mortar, Trockenmauern, dry stone walls, Stampfbeton, tamped concrete, Steinmetz, stonecutter, Tektonik, Baukultur, building culture, Deckenkonstruktion, ceiling construction, Fundierung, foundation, Kalkquadern, Holz, wood, Salzsäure, hydrochloric acid, Verspreizung, Pfahl, stake, Tragsicherheit, load bearing safety, Findlingsblock, Luftkalk, Dehnungsfugen, expansion gaps, Duktilität, Rissbildung, crack formation, Elastizität, elasticity, Zementglattstrick, smooth cement knit, Lavinenverbaung, avalanche protection, Mauerkrone, mural crown, Rasensode, lawn soil, Frischbeton, wall crown, Polster, cushion
Beschreibung

In den historischen Wildbachverbauungen des österreichischen Salzkammerguts ist umfassendes Erfahrungswissen gespeichert, wie mit lokal verfügbaren Rohstoffen und einfachen Werkzeugen nachhaltig gebaut werden kann. In Krisenzeiten ist dieser sparsame Umgang mit den materiellen Ressourcen unumgänglich. Die weltweit laufenden klimatischen Veränderungen erfordern eine Rückbesinnung auf einfache, resiliente, vor allen Dingen aber sparsame Bautechniken. Das vorliegende Werk analysiert die historische Entwicklung, die Konstruktion und die handwerklichen Arbeitsabläufe zur Herstellung von Stein- und Holzbauten, die in die Landschaft integriert sind und den Angriffen der Naturkräfte lange standhalten.