Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

32 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Eine Diskursanalyse der Bundestagsdebatten über die Agenda 2010 in Deutschland

Printausgabe
EUR 44,90

Eine Diskursanalyse der Bundestagsdebatten über die Agenda 2010 in Deutschland

德国“2010议程”议会辩论的话语分析

Qinan Zheng (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (130 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (110 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736972865
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 174
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 20.10.2020
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Sprachwissenschaften
Allgemeine, Vergleichende und Angewandte Sprachwissenschaft (Linguistik und Phonetik, Komparatistik)
Schlagwörter Diskursanalyse, Bundestagsdebatten, die Agenda 2010, Deutschland, discourse analysis, Bundestag debates, the Agenda 2010, Germany, Arbeitsmarktreform, labour market reform, Sozialgesetzbuch, soziale Gerechtigkeit, social justice, argumentation scheme, Arbeitsmarkt, labour market, Hartz-Reformen, Hartz Reforms, Bundesagentur für Arbeit, Hartz IV, Reformpolitik, Armutsrisiko, poverty risk, Niedriglohnsektor, Low-wage sector, soziale Kälte, social cold, Flexibilität des Arbeitsmarktes, labour market flexibility, Langzeitarbeitslosigkeit, Sozialstaat, Leistungskürzungen, benefit cuts, Minijobs, Arbeitslosengeld II, Riester-Rente, Nullrunde, Steuervergünstigungen, tax concessions, Bürgergeld, Parteiendifferenzhypothese, Parteiendifferenzhypothese, Party difference hypothesis, Arbeitslosenhilfe, unemployment assistance, Chancengleichheit, equal opportunities, SPD, Vollbeschäftigung, full employment, wirtschaftlicher Liberalismus, economic liberalism, Umverteilung, redistribution, Mindestsicherung, minimum security, Staatsverschuldung, national debt, Pakt der Generationen, Sozialausgaben, Globalisierung, globalization, Wirtschaftswachstum, economic growth, Global Player, Parlamentarismus, rot-grünen Regierung, Niedriglohnbeschäftigung, low-wage employment, Armutspolitik, poverty policy, Diskurslinguistik, discourse linguistics, Diskurswandel
URL zu externer Homepage http://gsti.jisu.edu.cn/index.htm
Beschreibung

Die Agenda 2010 ist die umfangreichste und umstrittenste Sozial- und Arbeitsmarktreform der Bundesrepublik Deutschland zu Beginn des 21. Jahrhunderts und wird als „Jahrhundertreform“ bezeichnet. Dieses Buch untersucht die Bundestagsdebatten über die Agenda 2010 und versucht die Diskurse der Parteien in der Zeit der Schröder-Regierung (2003-2005) und der Merkel-Regierung (2013-2019) zu vergleichen, den diskursiven Wandel zu erfassen und die damit verbundenen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Faktoren zu ermitteln. Dieses Buch kann dazu beitragen, die tiefgreifenden Einflüsse der Reformen hinter den Diskursen besser zu begreifen. Zudem kann es für die zukünftige Forschung Aufschluss über die Diskurse der Sozial- und Arbeitsmarktreformen geben.