Cuvillier Verlag

34 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
«Green Packaging»

Printausgabe
EUR 47,90

E-Book
EUR 33,90

«Green Packaging»

GoodPractices zur Auswahl ökologisch nachhaltiger Industrieverpackungen

Hermann-Johannes Kerl (Autor)
Wolfgang Stölzle (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (4 MB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (27 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736977235
ISBN-13 (E-Book) 9783736967236
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 80
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1.
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 11.01.2023
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften
Umweltforschung, Ökologie und Landespflege
Schlagwörter Industrieverpackungen, Verpackungen, Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeitsstrategie, Ökologisch, Digitalisierung, Verpackungshersteller, Verpackungsanwender, Verpackungslösung, Biokunststoffe, Nachhaltigkeitshebel, Hebel, Klimaziele, Ökologischer Fussabdruck, Wellpappe, Optimierung, Anwendungsmatrix, Packstoffe, Recycling, Mehrwegsystem, Mehrwegversand, KEP, Onlinehandel, Logistik, Logistikdienstleister, Lieferketten, Anwendungsumgebung, Umweltwirkung, Handlungsempfehlung, Konsortialstudie, Fallstudien, Good Practices, Materialliste, Betriebswirtschaftslehre, Forschung, Praxis, Beschaffung, Entsorgung, Implementierung, Automatisierung, Industrial packaging, Packaging, Sustainability, Sustainability strategy, Ecological, Digitalization, Packaging producer, Packaging user, Packaging solution, Bioplastics, Sustainability measure, Lever, Climate goals, Carbon Footprint, Cardboard, Optimization, Application matrix, Packaging materials, Recycling, Reuse system, Reusable box, CEP, eCommerce, Logistics, Logistics service provider, Supply Chains, Application context, Ecological impact, Recommendation, Consortium study, Case study, Good Practices, List of materials, Business studies, Research, Practice, Procurement, Disposal, Implementation, Automatisation
URL zu externer Homepage https://iscm.unisg.ch/de
Beschreibung

Die Konsortialstudie «Green Packaging: Good Practices zur Auswahl ökologisch nachhaltiger Industrieverpackungen» untersucht den aktuellen Stand und mögliche Nachhaltigkeitshebel für Anwender von Industrieverpackungen. Denn die Umweltwirkungen von (Industrie-)Verpackungen rücken nicht zuletzt im Lichte anspruchsvoller Klimaziele immer stärker in den Fokus von Politik, Wirtschaft und Konsumenten. Während Konsumverpackungen bereits grosse Aufmerksamkeit erfahren, sind Industrieverpackungen erst in den letzten Jahren verstärkt in den Blick von Industrie und Wissenschaft geraten. Optimierte Verpackungslösungen können für Unternehmen einen wesentlichen Beitrag zu ihrer Nachhaltigkeitsstrategie leisten und den «Carbon Footprint» reduzieren – etwa durch den Einsatz alternativer Materialien, zielgerechtes Design der Verpackungslösung, verbessertes Recycling oder Mehrwegsysteme. Die Studie geht diesen Fragestellungen mit einem Konsortium aus namhaften Anwendern und Produzenten von Industrieverpackungen sowie Logistikdienstleistern nach. Der Fokus der Studie liegt im Aufzeigen von «Good Practices» und konkreten Möglichkeiten für die Verwender. Sie soll ein Nachdenken anregen und Ansätze für ökologisch nachhaltigere Verpackungslösungen aufzeigen.