Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
UWB-Radarsensor zur Unterscheidung zwischen menschlichem Gewebe und Werkstoffen

Printausgabe
EUR 23,00 EUR 0,00

UWB-Radarsensor zur Unterscheidung zwischen menschlichem Gewebe und Werkstoffen

Alexander Werner Hees (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (30 KB)
Leseprobe, Datei (88 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3869551739
ISBN-13 (Printausgabe) 9783869551739
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 166
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1
Band 0
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort TU München
Erscheinungsdatum 07.12.2009
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Informatik
Elektrotechnik
Beschreibung

In unserem alltäglichen Leben sind wir vermehrt von Sensoren umgeben, die uns vor Unfällen schützen. Im Rahmen dieser Arbeit wird untersucht, ob eine Erkennung von menschlichem Gewebe auf Werkstoffen mit Ultrabreitbandsignalen möglich ist. Feldsimulationen für planare Werkstoffschichten mit Voxel-basierten Handmodellen und Messungen mit entwickelten Ultrabreitbandantennen im Frequenzbereich 2,0−8,5 GHz zeigen, dass eine Trennung durch Auswertung des Reflexionsfaktors durchgeführt werden kann. Zum Testen des Sensors findet eine erstellte Agarbasierte Modellhand Anwendung, welche breitbandig die dielektrischen Eigenschaften der menschlichen Hand sowie deren geometrische Form nachbildet.