Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Areas
Serie de libros (74)
991
Letra
1889
Ciencias Naturales
4988
Ciencias Ingeniería
1485
General
72
Común 66
Equitación 5

Erweiterte Suche
Doping und Enhancement

Andreas Singler

Dr. phil. Andreas Singler, geb. 1961, lebt und arbeitet als Sportwissenschaftler, Journalist und wissenschaftlicher Autor in Mainz. Er ist freier wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Dopingprävention der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Zusammen mit Prof. Dr. Gerhard Treutlein führte er seit 1996 historische, soziologische und pädagogische Forschung zum Doping mit dem Schwerpunkt Bundesrepublik Deutschland durch. Dazu legten sie mit „Doping im Spitzensport“ und „Doping – Von der Analyse zur Prävention“ (Meyer & Meyer Verlag Aachen 2000/2001) zwei Bücher sowie zahlreiche Fachbeiträge vor. Ende 2011 erschien sein Buch „Dopingprävention – Anspruch und Wirklichkeit“ (Shaker Verlag Aachen). Zudem absolvierte er zwischen 2007 und 2011 ein Japanologie-Studium an der Goethe-Universität Frankfurt/M.

Colaboro en las siguientes publicaciones

Doping und Enhancement
Doping und Enhancement (Volumen 6)
Andreas Singler
Autor
ISBN-13 (Impresion): 978-3-86955-672-7
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73693-672-0
Price_print
EUR 33,10 EUR 31,45
Price_ebook
EUR 23,17
08.02.2012

▲ nach oben springen