Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Fachbereiche
Buchreihen (74)
997
Geisteswissenschaften
1903
Naturwissenschaften
4998
Ingenieurwissenschaften
1494
Allgemein
73
Allgemein 67
Pferdesport 5

Erweiterte Suche
Doping und Enhancement

Andreas Singler – Autorenprofil

Dr. phil. Andreas Singler, geb. 1961, lebt und arbeitet als Sportwissenschaftler, Journalist und wissenschaftlicher Autor in Mainz. Er ist freier wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Dopingprävention der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Zusammen mit Prof. Dr. Gerhard Treutlein führte er seit 1996 historische, soziologische und pädagogische Forschung zum Doping mit dem Schwerpunkt Bundesrepublik Deutschland durch. Dazu legten sie mit „Doping im Spitzensport“ und „Doping – Von der Analyse zur Prävention“ (Meyer & Meyer Verlag Aachen 2000/2001) zwei Bücher sowie zahlreiche Fachbeiträge vor. Ende 2011 erschien sein Buch „Dopingprävention – Anspruch und Wirklichkeit“ (Shaker Verlag Aachen). Zudem absolvierte er zwischen 2007 und 2011 ein Japanologie-Studium an der Goethe-Universität Frankfurt/M.

Mitwirkend an folgenden Publikationen

Doping und Enhancement
Doping und Enhancement (Band 6)
Andreas Singler
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-86955-672-7
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73693-672-0
Price_print
EUR 33,10 EUR 31,45
Price_ebook
EUR 23,17
08.02.2012

▲ nach oben springen