Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

De En Es
Beiträge zu methodischen Entwicklungen und in-vivo-Anwendungen der lokalisierten 1H-NMR-Spektroskopie und spektroskopischen Bildgebung

Impresion
EUR 27,00 EUR 25,65

E-Book
EUR 18,90

Beiträge zu methodischen Entwicklungen und in-vivo-Anwendungen der lokalisierten 1H-NMR-Spektroskopie und spektroskopischen Bildgebung (Tienda española)

Wolfgang Dreher (Autor)

Previo

Indice, Datei (47 KB)
Lectura de prueba, Datei (170 KB)

ISBN-10 (Impresion) 3867273324
ISBN-13 (Impresion) 9783867273329
ISBN-13 (E-Book) 9783736923324
Idioma Deutsch
Numero de paginas 180
Laminacion de la cubierta Brillante
Edicion 1
Volumen 0
Lugar de publicacion Göttingen
Fecha de publicacion 14.08.2007
Clasificacion simple capacitación para acceder a una cátedra de universidad
Area Física
Biofísica
Palabras claves NMR, NMR-Spektroskopie, NMR-Tomographie, spektroskopische Bildgebung, NMR-Bikdgebung, in vivo, Magnetresonanz-Spektroskopie, Magnetresonanz-Tomographie, Kernspintomographie.
Descripcion

Die Habilitationsschrift fasst Arbeiten auf dem Gebiet der NMR-Spektroskopie und NMR-Bildgebung zusammen, die der Autor in den Jahren 1991 bis 2005 an der Universität Bremen durchgeführt hat. Dabei handelt es sich vor allem um methodische Entwicklungen und Applikationen zur lokalisierten in-vivo-1H-NMR-Spektroskopie und spektroskopischen Bildgebung. In der Arbeit werden die wesentlichen Grundideen und Eigenschaften dieser Methoden bzw. die Hauptergebnisse der applikativen Studien dargestellt und diese hinsichtlich des aktuellen Standes der in-vivo-NMR eingeordnet.

Im Kapitel 1 werden die Grundlagen der NMR-Tomographie und der lokalisierten NMR-Spektroskopie skizziert, insbesondere die physikalischen Grundprinzipien der räumlichen Lokalisation von NMR-Signalen. Kapitel 2 beschreibt Arbeiten zu neuen Messverfahren der spektroskopischen Bildgebung, vor allem zu solchen mit reduzierter Mindestmesszeit. Im Kapitel 3 sind die Beiträge zur lokalisierten Einzelvolumen-NMR-Spektroskopie dargestellt, einschließlich der Kombination mit schnellen Verfahren der spektroskopischen Bildgebung. Das abschließende Kapitel 4 gibt eine Zusammenfassung und einen Ausblick auf wichtige zukünftige methodische Fragestellungen auf dem Gebiet der in-vivo-NMR-Spektroskopie und spektroskopischen Bildgebung.