Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Praxistagung Deponie 2006

Impresion
EUR 40,00 EUR 38,00

Praxistagung Deponie 2006

Zwischenlager - Deponien - Nachsorge

Matthias Kühle-Weidemeier (Editor)

Previo

Indice, Datei (48 KB)
Lectura de prueba, Datei (1,1 MB)

ISBN-10 (Impresion) 3867270643
ISBN-13 (Impresion) 9783867270649
Idioma Deutsch
Numero de paginas 438
Edicion 1
Volumen 0
Lugar de publicacion Göttingen
Fecha de publicacion 22.11.2006
Clasificacion simple Conferencia
Area Economía
Palabras claves Tagungsband, Kongressband, Tagung, Vortragsband, Praxistagung Deponie 2006, Praxistagung
Descripcion

Die gegenwärtige Abfallwirtschaft in BiH ist nicht ausreichend organisiert und entspricht nicht den Standards einer geordneten Abfallwirtschaft. Die Sammlung der Haushaltabfälle mit hohem Flächendeckungsgrad ist nur im städtischen Bereich gegeben. Die ländlichen Gebiete werden nur teilweise durch eine geregelte Müllabfuhr erfasst. Sowohl im städtischen als auch im ländlichen Bereich ist die Abfallentsorgung unzureichend und stellt eine Gefährdung der Gesundheit und der Umwelt dar. Bis jetzt gibt es in ganz Bosnien nur zwei Deponien, die als .geordnet. klassifiziert werden können. Gleichzeitig wird, besonders in ländlichen Gebieten, die überwiegende Abfallmenge auf wilden Deponien abgelagert. GWCC ist in 3 Pilotprojekte involviert, die von der Weltbank finanziert werden, um bei der Einführung von geordneten Abfallwirtschafsstrukturen Hilfestellung zu geben. Diese Projekte zeigen die speziellen Erfordernisse für die Einführung geordneter Abfallwirtschaftsstrukturen auch in Ländern mit einem niedrigen Pro-Kopf-Einkommen auf.

Abstract
Present Waste Management in BiH now is not fully organized and far away from the aimed level of service. Collection of domestic waste with 100%area coverage is only established for urban areas. Rural areas are only partially provided with waste collection services. However, for both situations waste disposal is inadequate and poses a threat for health and environment. By now there are only two landfills that could be classified as .sanitary.. But a significant amount of waste is being disposed in wild dump-sites, especially in rural areas. GWCC has been involved in 3 pilot projects, financed by the World Bank, in order to assist in the implementation of regular waste management structures. These projects highlight the special necessities for implementation of regular waste management structures also in countries with low per capita income.

Keywords
Abfallwirtschaft, Bosnien-Herzegowina