Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

De En Es
Endoskopische und ultrasonographische Untersuchungen zur Kehlkopfanatomie und -pathologie beim Warmblutpferd

Impresion
EUR 30,10 EUR 0,00

E-Book
EUR 0,00

Endoskopische und ultrasonographische Untersuchungen zur Kehlkopfanatomie und -pathologie beim Warmblutpferd (Volumen 11) (Tienda española)

Britta Karlheim (Autor)

Previo

Lectura de prueba, PDF (110 KB)
Indice, PDF (67 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783954045624
ISBN-13 (E-Book) 9783736945623
Idioma Deutsch
Numero de paginas 176
Laminacion de la cubierta mate
Edicion 1. Aufl.
Serie Wissenschaftliche Reihe der Klinik für Pferde
Volumen 11
Lugar de publicacion Göttingen
Lugar de la disertacion Hannover
Fecha de publicacion 22.11.2013
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Veterinaria
Palabras claves equine laryngeal ultrasonography, equine recurrent laryngeal neuropathy, upper airway diagnostic
Descripcion

Die linksseitige Kehlkopflähmung des Warmblutpferdes wird traditionell mittels klinischer Untersuchung des Larynx in Ruhe und der Belastungsuntersuchung mit Prüfung auf abnorme Atemgeräusche und anschließender Endoskopie der oberen Atemwege diagnostiziert. Die charakteristische Atrophie der linksseitigen intrinsischen Kehlkopfmuskulatur ist endoskopisch nicht erfassbar. Eine ultrasonographische Kehlkopfuntersuchung ermöglicht die Darstellung bereits geringgradiger Muskelpathologien und wird in vorliegender Studie für das Warmblutpferd methodisch etabliert. Eine semiquantitative und eine quantitative Beurteilung der Kehlkopfsonographie werden auf ihre Validität in Anlehnung an die endoskopischen Referenzdiagnostika überprüft. Folgend wird die Wertigkeit der Kehlkopfsonographie als potenzielles Zusatzdiagnostikum zur Charakterisierung einer linksseitigen RLN beim Warmblutpferd beurteilt.