Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

De En Es
Mediation als Form der Bürgerbeteiligung

Impresion
EUR 19,80 EUR 0,00

E-Book
EUR 13,86

Mediation als Form der Bürgerbeteiligung (Tienda española)

Heinz Möhn (Autor)

Previo

Prologo, PDF (50 KB)
Lectura de prueba, PDF (130 KB)
Indice, PDF (56 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783954045631
ISBN-13 (E-Book) 9783736945630
Idioma Deutsch
Numero de paginas 134
Laminacion de la cubierta Brillante
Edicion 1. Aufl.
Lugar de publicacion Göttingen
Fecha de publicacion 27.11.2013
Clasificacion simple Libro de divulgacion
Area Ciencias sociales
Palabras claves Mediation, Bürgerbeteiligung, Beteiligungsrechte, Demokratie, Volksentscheid, Konfliktmanagement, Konfliktlösungsstrategien, Interessensausgleich bei Bauvorhaben, Stuttgart 21, Fehmarnbeltquerung
Descripcion

Mediation ist spätestens mit Inkrafttreten des Mediationsgesetzes keine Randerscheinung der Konfliktbearbeitung mehr, sondern entfaltet ihre Wirkungen weit in gesellschaftliche und politische Bereiche hinein. Stuttgart21 war hier nur ein Anfang, Politik und Verwaltung kommen an dieser Konfliktbearbeitungsmethode bei der Planung und Ausführung von Projekten und der damit einhergehenden Kommunikation mit den Bürgern nicht mehr vorbei.

Die Frage, ob und gegebenenfalls wie weit Mediation deshalb auch eine neue Form der Bürgerbeteiligung sein kann, diskutiert der bekannte Mediator und Experte für Konfliktbearbeitung Dr. Heinz Möhn mit Politikern, Journalisten und Künstlern und zeichnet so ein Lagebild der Mediation im öffentlichen Sektor.