Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

De En Es
Hochintegrierte verlustarme Wellenleitungsübergänge zwischen Hohlleiter- und Planarschaltungen

Impresion
EUR 31,20

E-Book
EUR 0,00

Hochintegrierte verlustarme Wellenleitungsübergänge zwischen Hohlleiter- und Planarschaltungen (Tienda española)

Christoph Spranger (Autor)

Previo

Indice, PDF (53 KB)
Lectura de prueba, PDF (120 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783736990517
ISBN-13 (E-Book) 9783736980518
Idioma Deutsch
Numero de paginas 140
Laminacion de la cubierta mate
Edicion 1. Aufl.
Lugar de publicacion Göttingen
Lugar de la disertacion Erlangen-Nürnberg
Fecha de publicacion 21.07.2015
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Ingeniería eléctrica
Telecomunicaciones e ingeniería de comunicaciones
Palabras claves Hochfrequenztechnik, Hohlleiter, Wellenleitungsübergang, Hohlleiterfilter, Filterintegration
Descripcion

Verlustarme Wellenleitungsübergänge zwischen planaren Schaltungen und Hohlleiterstrukturen sind ein wichtiger Bestandteil vieler Hochfrequenz-Systeme. Sie ermöglichen es, für verschiedene funktionale Teilsysteme die jeweils günstigste Wellenleitung zu wählen. Konventionelle Realisierungen dieser Übergänge sind dabei oft aufwändig in der Herstellung bzw. Montage und benötigen für die Systemintegration verhältnismäßig viel Platz. Für Systeme mit einer großen Anzahl an nötigen Verbindungen, wie z.B. bei Phased-Array-Antennen, bedeutet dies einen erheblichen Aufwand und hohe Kosten. Deswegen werden in dieser Arbeit neue Konzepte für verlustarme Wellenleitungsübergänge vorgestellt, die eine einfache Montage ermöglichen und durch kompakte Abmessungen sehr gut in HF-Systeme integriert werden können. Vertieft werden feldgekoppelte Strukturen betrachtet, die zum einen toleranzstabile Designs ermöglichen und zum anderen als Immitanzinverter in Filterentwürfe integriert werden können. Auf die dazu nötigen Entwurfsschritte für eine Integration in ein Hohlleiter-Filter sowie die messtechnische Verifikation der verschiedenen vorgeschlagenen Konzepte wird ebenfalls eingegangen.