Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

Premiumpartner
De En Es
Foresight-Prozesse als Instrument zur Gestaltung des Demographischen Wandels in den Kommunen

Impresion
EUR 39,90

E-Book
EUR 27,93

Foresight-Prozesse als Instrument zur Gestaltung des Demographischen Wandels in den Kommunen (Tienda española)

Eine Analyse des Projektes "Zukunftsradar2030" der ZIRP zum Demographischen Wandel in den Kommunen in Rheinland-Pfalz

Heinz Kolz (Autor)

Previo

Indice, PDF (42 KB)
Lectura de prueba, PDF (290 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783736991675
ISBN-13 (E-Book) 9783736981676
Idioma Deutsch
Numero de paginas 308
Laminacion de la cubierta mate
Edicion 1. Aufl.
Lugar de publicacion Göttingen
Lugar de la disertacion Trier
Fecha de publicacion 15.12.2015
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Ciencias sociales
Sociología
Investigación social empírica
Ciencias politícas
Palabras claves Demographischer Wandel, Foresight-Prozess, Kommunen, ZIRP
Descripcion

Der Demographische Wandel in den Kommunen stand im Mittelpunkt eines Foresight-Prozesses der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP). Kommunale Experten und engagierte Bürger diskutierten mögliche Entwicklungen in den Gemeinden bis zum Jahr 2030 und Ideen für eine erfolgreiche Gestaltung der Veränderungen. In einer landesweiten Informationskampagne wurden Bürgermeister über diese Ergebnisse informiert, um sie für eine aktive Demographiepolitik zu gewinnen.

Die Studie untersucht den Erfolg dieses Prozesses. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die Nutzung von Demographie-Informationen durch die Bürgermeister und deren Einstellungen zur Gestaltung des Demographischen Wandels. Aus den Untersuchungsergebnissen werden Ansätze für künftige Informationen zum Thema und für weitere Foresight-Prozesse entwickelt.