Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Wettbewerbsvorteile und Effizienzsteigerung durch strategische Geschäftsprozesse

Impresion
EUR 41,40

E-Book
EUR 28,98

Wettbewerbsvorteile und Effizienzsteigerung durch strategische Geschäftsprozesse (Volumen 114) (Tienda española)

Carsten Spyra (Autor)

Previo

Lectura de prueba, PDF (130 KB)
Indice, PDF (110 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783736993242
ISBN-13 (E-Book) 9783736983243
Idioma Deutsch
Numero de paginas 178
Laminacion de la cubierta mate
Edicion 1. Aufl.
Serie Audi Dissertationsreihe
Volumen 114
Lugar de publicacion Göttingen
Lugar de la disertacion Würzburg
Fecha de publicacion 16.08.2016
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Economía
Teoría de la empresa
Palabras claves Strategisches Management, Ziele, Wertkette, Kernkompetenz, Prozessmanagement, Prozessmodellierung, Organisationale Integration, Reifegrad
Descripcion

Um mit den Organisationen von Unternehmen Wettbewerbsvorteile zu erzielen und gleichzeitig die Kosten zu senken, stellen sich Unternehmen folgende Fragen:

• Welche Leistungen im Unternehmen führen zu Wettbewerbsvorteilen?
• Wie weit lassen sich die Geschäftsprozesse verbessern, damit das Effizienzpotenzial ausgeschöpft und die Wettbewerbsquellen gestärkt werden?
• Wie sind die Geschäftsprozesse zu gestalten, um die Wettbewerbsorientierung in Unternehmen zu verbessern?

Zur Beantwortung der Fragen wird in diesem Buch eine neue Methode vorgestellt. Sie ermöglicht die Bewertung der Wettberwerbsorientierung von prozessorientierten Organisationen, die Identifikation von wettbewerbskritischen Leistungen und die Gestaltung interner Kundenstrukturen. Die Umsetzung im Unternehmen hat gezeigt, dass dadurch die Effizienz überdurchschnittlich gesteigert werden kann, ohne durch die Kostensenkungsmaßnahmen das Premium-Image der Produkte zu gefährden. Die Methode liefert somit einen wichtigen Beitrag dazu, Unternehmen krisensicherer zu machen und die Profitabilität nachhaltig zu steigern.