Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

De En Es
Flexibilität von kohlebefeuerten Dampfkraftwerken mit Post-Combustion CO2-Abtrennung

Impresion
EUR 0,00

E-Book
EUR 0,00

Flexibilität von kohlebefeuerten Dampfkraftwerken mit Post-Combustion CO2-Abtrennung (Tienda española)

Volker Roeder (Autor)

Previo

Lectura de prueba, PDF (180 KB)
Indice, PDF (110 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783736993822
ISBN-13 (E-Book) 9783736983823
Idioma Deutsch
Numero de paginas 151
Laminacion de la cubierta mate
Edicion 1. Aufl.
Lugar de publicacion Göttingen
Lugar de la disertacion Hamburg-Harburg
Fecha de publicacion 31.10.2016
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Ingeniería mecánica y de proceso
Palabras claves Flexibilität, Post-Combustion, CO²-Abtrennung, Teillast
Descripcion

Die vorliegende Dissertation beschäftigt sich mit der Untersuchung des Verhaltens unterschiedlicher Prozessvarianten der Post-Combustion CO2-Abtrennung im Hinblick auf die Optimierung bei Volllast, das Verhalten der PCC und deren Varianten bei Teillast und die Möglichkeiten zur Bereitstellung zusätzlicher elektrischer Leistung durch das Absenken der CO2-Abtrennungsrate.
Das Verhalten der PCC wird für den Referenzprozess, für verschiedene Auslegungsüberströmdrücke, für ein Retrofit der MD-Turbine, für ein Neubaukraftwerk, für die Anwendung einer Desorberdruckabsenkung, für die Lean Vapour Recompression und für den Einsatz eines neuen Lösungsmittels betrachtet. Dabei werden der Nettowirkungsgradverlust in Abhängigkeit von der Last und der durchschnittliche Nettowirkungsgradverlust betrachtet.