Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Digitalisierung im Gesundheitswesen

Impresion
EUR 54,80

E-Book
EUR 38,40

Digitalisierung im Gesundheitswesen (Volumen 7)

Kristin Butzer-Strothmann (Editor)
Annett Bork (Editor)
Nikolaus Forgó (Editor)

Previo

Indice, PDF (52 KB)
Lectura de prueba, PDF (57 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783736996878
ISBN-13 (E-Book) 9783736986879
Idioma Deutsch
Numero de paginas 208
Laminacion de la cubierta Brillante
Edicion 1.
Serie Integrierte Unternehmensführung
Volumen 7
Lugar de publicacion Göttingen
Fecha de publicacion 20.12.2017
Clasificacion simple Libro de divulgacion
Area Teoría de la empresa
Palabras claves Digitalisierung, Gesundheitswesen, elektronische Patientenakte
Descripcion

Der vorliegende Forschungsband gibt einen Überblick zu aktuellen Aspekten und Fragestellungen im Bereich der Digitalisierung im Gesundheitswesen.
So haben Studierende im Rahmen des dualen und berufsbegleitenden Health Management-Studiengangs sich mit einzelnen Anwendungsbeispielen befasst. Anhand dieser Beispiele, wie elektronische Patientenakte, Telemedizin, Gesundheitsapps sowie Gesundheitsportale zeigen die Studierenden die Chancen und Risiken dieser digitalen Anwendungen auf. Die anderen Autoren aus der Wissenschaft und Praxis betrachten die dynamische Entwicklung im Gesundheitswesen sowohl aus der managementzentrierten als auch aus der rechtlichen Perspektive. Auch wenn die Komplexität der Thematik nicht abschließend dargestellt werden kann, zeigt sich insgesamt: Der Mensch steht weiterhin als Akteur im Zentrum der Digitalisierung.