Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

De En Es
Duales Lernen. Eine Lernform zur Berufsorientierung durch Verknüpfen von schulischem Lernen und Lernen am Praxisort

Impresion
EUR 59,90

E-Book
EUR 42,50

Duales Lernen. Eine Lernform zur Berufsorientierung durch Verknüpfen von schulischem Lernen und Lernen am Praxisort (Tienda española)

Entwicklung, Erprobung und Ergebnisse einer Evaluation an Berliner Integrierten Sekundarschulen im 7. Jahrgang

Anne-Christine Wolf (Autor)

Previo

Indice, PDF (74 KB)
Lectura de prueba, PDF (140 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783736976481
ISBN-13 (E-Book) 9783736966482
Idioma Deutsch
Numero de paginas 248
Edicion 1.
Lugar de publicacion Göttingen
Lugar de la disertacion Potsdam
Fecha de publicacion 01.08.2022
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Economía
Ciencias sociales
Educación
Pedagogía aplicada, Didáctica
Palabras claves Analyse der Haupt- und Subcodes zum Dualen Lernen, Analyse der Items zum Dualen Lernen, Analyse, Auswertung des Fragebogens zum Dualen Lernen, Auswertung des Leitfadeninterviews zum Dualen Lernen, Auswertung, Berufsorientierung, Duales Lernen im Kontext theoretischer Überlegungen, Duales Lernen, empirische Befunde, Entwicklung, Erprobung und Ergebnisse einer Evaluation, Ergebnisse des Fragebogens zum Dualen Lernen, Ergebnisse und Handlungsempfehlungen des Leitfadeninterviews zum Dualen Lernen, Erhebungsinstrumente, Evaluation, Forschungsstand, Fragebogen, Fragebogen, Gütekriterien, Handlungsempfehlungen, Haupt- und Subcodes, Indikatoren und Items, Inhaltsanalyse, Integrierte Sekundarschule, Klassifikation von Dualem Lernen, Konstruktion des Fragebogens, Konstruktion des Leitfadeninterviews, Kritische Erwägungen methodischer und inhaltlicher Herausforderungen, Leitfadeninterview, Lernen, Lernen am Praxisort, Lernform, lerntheoretische Überlegungen, Methodisches Vorgehen, qualitative Untersuchung, quantitative Untersuchung, Schule, schulische Berufsorientierung, schulisches Lernen, Standards, Studie, Thesen, Analysis of the main and sub-codes for dual learning, Analysis of dual learning items, analyze, Evaluation of the questionnaire on dual learning, Evaluation of the guideline interview on dual learning, evaluation, Career Orientation, Dual learning in the context of theoretical considerations, Dual Learning, empirical findings, Development, testing and results of an evaluation, Results of the Dual Learning Questionnaire, Results and recommendations for action of the guideline interview on dual learning, Survey Tools, evaluation, State of research, Questionnaire, Questionnaire, Quality Criteria, Recommendations for action, Main and subcodes, Indicators and Items, content analysis, Integrated Secondary School, Classification of Dual Learning, Construction of the questionnaire, Construction of the Guided Interview, Critical considerations of methodological and complicated challenges, Guided interview, Learning, On-site learning, Form of learning, Learning theory considerations, Methodological approach, qualitative investigation, quantitative investigation, school, School careers orientation, School learning, standards, study, Theses
URL para pagina web externa https://www.uni-potsdam.de/de/wat/index
Descripcion

Im Zuge der Schulstrukturreform von 2010 mit Dualem Lernen und dem neu eingeführten Fach Wirtschaft-Arbeit-Technik erhoffte sich die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Schülerinnen und Schüler besser für den Übergang in den beruflichen Alltag zu qualifizieren.
Inwiefern Duales Lernen an Berliner Integrierten Sekundarschulen umgesetzt, schulisches Lernen und Lernen am Praxisort verknüpft werden, welche Rolle das Fach WAT hat und welchen Erfolg diese Lernform zur Berufsorientierung haben kann, untersucht die Evaluation von Anne-Christine Wolf. Dazu wurden Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern und Kooperationspartner von Integrierten Sekundarschulen zum Dualen Lernen und zur Berufsorientierung durch eine quantitative und eine qualitative Evaluation mit Fragebogen und Leitfadeninterview befragt. Für die vorliegende mehrperspektivische Untersuchung wurden im Vorfeld eigens Standards für Duales Lernen theoretisch fundiert erarbeitet. Das Überprüfen der Standards für Duales Lernen erfolgte in den Klassifikationen Konzeption, Organisation, Umsetzung und Bewertung von Dualem Lernen. Aus der Evaluation wurden Verbesserungsmöglichkeiten und Handlungsempfehlungen abgeleitet, die auch nach einem Jahrzehnt der Einführung konstruktiv sind.