Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Zuverlässigkeitsnachweis und Zuverlässigkeitsentwicklung in der Gesamtfahrzeugerprobung

Printausgabe
EUR 19,00 EUR 18,05

E-Book
EUR 13,30

Zuverlässigkeitsnachweis und Zuverlässigkeitsentwicklung in der Gesamtfahrzeugerprobung (Band 21)

Jochen Ungermann (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (34 KB)
Leseprobe, Datei (110 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3869550929
ISBN-13 (Printausgabe) 9783869550923
ISBN-13 (E-Book) 9783736930926
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 140
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1 Aufl.
Buchreihe Audi Dissertationsreihe
Band 21
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort ETH Zürich
Erscheinungsdatum 26.08.2009
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften
Beschreibung

Mit immer weiteren Modellen beabsichtigen Automobilhersteller letzte Nischen in zum Teil gesättigten Absatzmärkten zu besetzen. In der Folge müssen in der Fahrzeugerprobung eine Vielzahl an Umgebungseinflüssen auf einer steigenden Anzahl an Varianten abgebildet werden. Vor diesem Hintergrund wird eine Planungsmethode zur Beherrschung der Variantenkomplexität entwickelt, die sicherstellt, dass ein auf Basis von Entwicklungskomplexitäten und Produktreifegraden ermittelter Erprobungsbedarf abgedeckt wird. Die Zuverlässigkeitstheorie fließt dabei ebenso wie die Versuchsplanung in die Entwicklung einer unter Ressourcen- und Zuverlässigkeitsgesichtspunkten optimierten Erprobungsplanung mit ein.