Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Die Autoritäre Persönlichkeit

Printausgabe
EUR 40,00 EUR 38,00

E-Book
EUR 0,00

Die Autoritäre Persönlichkeit

Eine Integration traditioneller moderner Sichtweisen

Thomas Petzel (Autor)

ISBN-13 (Printausgabe) 3867278911
ISBN-13 (Printausgabe) 9783867278911
ISBN-13 (E-Book) 9783736928916
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 528
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1 Aufl.
Band 0
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Universität Marburg
Erscheinungsdatum 13.02.2009
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Psychologie
Beschreibung

Die „Autoritäre Persönlichkeit“ gilt seit über 50 Jahren als einer der wichtigsten Prädiktoren für Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Faschismusaffinität. Nach einer Zeit geringeren Interesses erlebte die Forschung zum Autoritarismus in den letzten Jahren eine Renaissance. Die vorliegende Arbeit führt in die Geschichte des Konstruktes ein und verdeutlicht die aktuelle Relevanz der Autoritarismusforschung. In drei eigenen Studien werden die Bedeutung des Autoritarismus für die Erklärung von ausländerfeindlichen Einstellungen, der Zusammenhang des Autoritarismus mit Verhaltenstendenzen von Lehrkräften in problematischen Unterrichtssituationen sowie die Abhängigkeit des Autoritarismus von einer empfundenen Bedrohung der „Eigengruppe“ analysiert. Als Fazit wird ein Modell entwickelt und dargestellt, das traditionelle und moderne Sichtweisen des Autoritarismus integriert.