Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Individualization Engineering

Printausgabe
EUR 36,00 EUR 34,20

E-Book
EUR 0,00

Individualization Engineering

Stefan Kirn (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (47 KB)
Vorwort, Datei (35 KB)
Leseprobe, Datei (73 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3867276390
ISBN-13 (Printausgabe) 9783867276399
ISBN-13 (E-Book) 9783736926394
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 266
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1 Aufl.
Band 0
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Hohenheim
Erscheinungsdatum 07.07.2008
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften
Schlagwörter Internetökonomie, Kundenorientierung, Mass Customization, Supply Chain Management, Wettbewerbsstrategien, Wirtschaftsinformatik
Beschreibung

Individualisierung von Sachgütern und Dienstleistungen bezeichnet die Festlegung und Gestaltung von Produkteigenschaften, so dass sie den individuellen Präferenzen des Kunden möglichst exakt entsprechen. Als Wettbewerbsstrategie eröffnet sie Möglichkeiten zur Differenzierung und Ausschöpfung von Zahlungsbereitschaften. Die Wirtschaftsinformatik hat sich mit den daraus für betriebliche Informationssysteme entstehenden Herausforderungen bisher jedoch nur in geringem Maß beschäftigt – obwohl gerade die Digitalisierung und Virtualisierung von Sachgütern und Dienstleistungen, von Prozessen und Wertschöpfungssystemen hierfür hervorragende Voraussetzungen bieten sollten. Das Buch beschreibt unter der Überschrift Individualization Engineering einen neuartigen, methodischen Ansatz zur Lösung des Individualisierungsproblems. Dabei wird immer das Wertschöpfungssystem in seiner Gesamtheit – von den Vorlieferanten bis zum Endkunden – als Lösungsraum betrachtet. Das Buch gliedert sich in vier Abschnitte: Individualisierungsframework; Modelle und Methoden; Technologien; Fallbeispiele. Damit steht ein umfassender, zugleich auch detaillierter Einblick in die zentralen Fragestellungen, Lösungsansätze und -methoden zur Verfügung. Individualization Engineering ist zugleich das Forschungsthema des Lehrstuhls Wirtschaftsinformatik 2 an der Universität Hohenheim, zu dessen fünfjährigen Bestehen der vorliegende Band erscheint.