Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Methodische Entwicklungen und Anwendungen derschnellen SSFP-basierten spektroskopischen 1H-NMR-Bildgebung

Printausgabe
EUR 19,00 EUR 0,00

E-Book
EUR 0,00

Methodische Entwicklungen und Anwendungen derschnellen SSFP-basierten spektroskopischen 1H-NMR-Bildgebung

Christian Schuster (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (48 KB)
Leseprobe, Datei (130 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3867273901
ISBN-13 (Printausgabe) 9783867273909
ISBN-13 (E-Book) 9783736923904
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 130
Auflage 1
Band 0
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Bremen
Erscheinungsdatum 16.10.2007
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Physik
Biophysik
Schlagwörter spektropisch, 1H-NMR-Bildgebung.
Beschreibung

Die Dissertation fällt in den Bereich der lokalisierten 1H-NMR-Spektroskopie. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen dabei die Entwicklung und Optimierung neuer Methoden zur schnellen spektroskopischen 1H-NMR-Bildgebung sowie die Weiterentwicklung bereits existierender Methoden, die auf dem Prinzip der Steady State Free Precession (SSFP) basieren. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der in vivo-Anwendung dieser Methoden am Menschen. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Verfahren im Vergleich zu den etablierten Techniken werden im Verlauf der Arbeit deutlich.
Nach der Einführung der physikalischen Grundlagen der Magnetresonanz in Kapitel 1, werden in Kapitel 2 die für das weitere Verständnis grundlegenden Prinzipien der lokalisierten NMR-Spektroskopie vorgestellt. Das Kapitel 3 befasst sich ausführlich mit den generellen Mechanismen der Steady State Free Precession und beschreibt nachfolgend die darauf basierenden, aus der NMR-Tomographie bekannten schnellen Bildgebungstechniken. In Kapitel 4 werden die bereits existierenden Methoden zur schnellen SSFP-basierten spektroskopischen 1H-NMR-Bildgebung neben einigen Simulationen und ihren allgemeinen Eigenschaften zusammengefasst, welche den Ausgangspunkt für die eigenen Entwicklungen bildeten. Die selbstentwickelten bzw. weiterentwickelten SSFP-basierten Methoden zur schnellen spektroskopischen 1H-NMR-Bildgebung sowie deren Optimierungen und Untersuchungen werden in Kapitel 5 detailliert behandelt, worauf das Kapitel 6 mit einer Zusammenfassung die Arbeit abschließt.