Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

De En Es
Methodische Entwicklungen und Anwendungen derschnellen SSFP-basierten spektroskopischen 1H-NMR-Bildgebung

Hard Copy
EUR 19.00 EUR 0.00

E-book
EUR 0.00

Methodische Entwicklungen und Anwendungen derschnellen SSFP-basierten spektroskopischen 1H-NMR-Bildgebung (English shop)

Christian Schuster (Author)

Preview

Table of Contents, Datei (48 KB)
Extract, Datei (130 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3867273901
ISBN-13 (Hard Copy) 9783867273909
ISBN-13 (eBook) 9783736923904
Language Alemán
Page Number 130
Edition 1
Volume 0
Publication Place Göttingen
Place of Dissertation Bremen
Publication Date 2007-10-16
General Categorization Dissertation
Departments Physics
Biophysics
Description

Die Dissertation fällt in den Bereich der lokalisierten 1H-NMR-Spektroskopie. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen dabei die Entwicklung und Optimierung neuer Methoden zur schnellen spektroskopischen 1H-NMR-Bildgebung sowie die Weiterentwicklung bereits existierender Methoden, die auf dem Prinzip der Steady State Free Precession (SSFP) basieren. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der in vivo-Anwendung dieser Methoden am Menschen. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Verfahren im Vergleich zu den etablierten Techniken werden im Verlauf der Arbeit deutlich.
Nach der Einführung der physikalischen Grundlagen der Magnetresonanz in Kapitel 1, werden in Kapitel 2 die für das weitere Verständnis grundlegenden Prinzipien der lokalisierten NMR-Spektroskopie vorgestellt. Das Kapitel 3 befasst sich ausführlich mit den generellen Mechanismen der Steady State Free Precession und beschreibt nachfolgend die darauf basierenden, aus der NMR-Tomographie bekannten schnellen Bildgebungstechniken. In Kapitel 4 werden die bereits existierenden Methoden zur schnellen SSFP-basierten spektroskopischen 1H-NMR-Bildgebung neben einigen Simulationen und ihren allgemeinen Eigenschaften zusammengefasst, welche den Ausgangspunkt für die eigenen Entwicklungen bildeten. Die selbstentwickelten bzw. weiterentwickelten SSFP-basierten Methoden zur schnellen spektroskopischen 1H-NMR-Bildgebung sowie deren Optimierungen und Untersuchungen werden in Kapitel 5 detailliert behandelt, worauf das Kapitel 6 mit einer Zusammenfassung die Arbeit abschließt.