Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Der Weg des Kindes zum Kommunikationskünstler

Printausgabe
EUR 29,00 EUR 27,55

E-Book
EUR 20,30

Der Weg des Kindes zum Kommunikationskünstler

Die Entwicklung der Ausdruckskontrolle bei vier- bis achtjährigen Kindern

Uschi Baaken (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (36 KB)
Leseprobe, Datei (66 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3865377009
ISBN-13 (Printausgabe) 9783865377005
ISBN-13 (E-Book) 9783736917002
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 227
Auflage 1
Band 0
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 01.12.2005
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Psychologie
Beschreibung

Soziale und emotionale Kompetenz bedeutet, seine eigenen Gefühle und die anderer wahrzunehmen, sich mit anderen zu verständigen und seine Emotionen regulieren zu können. Für die Emotionsentwicklungsforschung ist in diesem Kontext die Entwicklung des kindlichen nonverbalen Ausdrucksverhaltens besonders bedeutsam. Im Verlauf der Ontogenese findet eine Dissoziation von Erleben und Ausdruck statt, entsteht die Fähigkeit zur Ausdruckskontrolle als wichtiger Faktor für ein prosoziales Verhalten. Doch wann lernen Kinder, die eigenen Gefühle und das Ausdrucksverhalten zu managen und zu regulieren?
In diesem Buch wird eine Untersuchung zur spontanen Ausdruckskontrolle der Emotionen Enttäuschung und Schadenfreude vorgestellt. Mittels einer neuen theoretischen und methodischen Herangehensweise wird der emotionale Ausdruck von Kindern zwischen vier und acht Jahren analysiert. Entgegen den Ergebnissen früherer einschlägiger Studien zur Ausdruckskontrolle werden dabei erstmals eindeutige Alters- und Geschlechtsunterschiede gefunden.