Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Serientaugliche quadratisch optimale Regelung für semiaktive Pkw-Fahrwerke

Printausgabe
EUR 31,50 EUR 0,00

E-Book
EUR 0,00

Serientaugliche quadratisch optimale Regelung für semiaktive Pkw-Fahrwerke (Band 66)

Andreas Unger (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (160 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (68 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954042074
ISBN-13 (E-Book) 9783736942073
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 198
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1. Aufl.
Buchreihe Audi Dissertationsreihe
Band 66
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort München
Erscheinungsdatum 30.08.2012
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Ingenieurwissenschaften
Meß- und Regelungstechnik
Schlagwörter Meß- und Regelungstechnik
Beschreibung

Im Rahmen der Dissertation werden neuartige Methoden zur Umsetzung eines linear quadratisch optimalen semiaktiven Fahrwerkreglers in einem realen Fahrzeug vorgestellt, die sich aus der Anforderung der Serientauglichkeit heraus ergeben. Zur Implementierung wird ein neuartiges Beobachterkonzept präsentiert, welches auch unter realistischen Testbedingungen eine zuverlässige Zustandsschätzung garantiert. Die Auswahl der Regelungsmethode erfolgt auf Basis einer methodischen Gegenüberstellung. Für die Sicherstellung der Serientauglichkeit wird das Konzept hinsichtlich Parametervariationen untersucht, eine weich schaltende Reglerstruktur zur Berücksichtigung der Abstimmbarkeit vorgeschlagen sowie ein Ansatz zur fahrzustandsabhängigen Adaption vorgestellt. Die experimentelle Validierung zeigt, dass Fahrkomfort und Fahrsicherheit gegenüber der Skyhook-Regelung nochmals gesteigert werden können.