Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Zum Einsatz von CTI-Systemen beim Rohholztransport

Printausgabe
EUR 44,95 EUR 42,70

E-Book
EUR 31,47

Zum Einsatz von CTI-Systemen beim Rohholztransport

Henrik Brokmeier (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (210 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (51 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954043453
ISBN-13 (E-Book) 9783736943452
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 260
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Göttingen
Erscheinungsdatum 31.01.2013
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Forstwissenschaften
Schlagwörter Reifendruck, Reifendruckregelanlage, Central Tire Inflation System, CTIS, Holztransport, Reifen, Reifeninnendruck, Reifenfülldruck, Fülldruckabsenkung, angepasster Reifendruck, abgesenkter Reifendruck, CTI, Rohholztransport, Rundholztransport
Beschreibung

Reifendruckregelanlagen, sogenannte Central Tire Inflation (CTI)-Systeme, ermöglichen es dem Fahrer, den Reifeninnendruck in Abhängigkeit der Fahrzeuggeschwindigkeit, des Untergrunds und/oder des Beladungszustands optimal anzupassen. Erfahrungen aus dem Ausland zeigen, dass durch den Einsatz der Technologie auch beim Rohholztransport mit ökonomischen, ergonomischen und ökologischen Vorteilen zu rechnen ist. Da sich die Erfahrungen aus dem Ausland allerdings nicht ohne weiteres übertragen lassen, wurden mögliche Einsparpotentiale beim Einsatz von CTI-Systemen beim Rohholztransport in der Versuchsregion Norddeutsches Tiefland untersucht. Im Rahmen dieser Arbeit werden die Ergebnisse zum Einfluss des Fülldrucks auf die Reifenverformung und den Kontaktflächendruck, die Traktion, den Treibstoffverbrauch, die Ganzkörpervibrationsbelastung des Fahrers und auf Schäden am Wegekörper vorgestellt. Sie bilden zusammen mit den Erkenntnissen einer Analyse von Holztransportzyklen die Grundlage für die abschließende ökonomische Bewertung der Investition in ein CTI-System.