Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Element-Element-Bindungen durch Synthese in Ionischen Flüssigkeiten

Printausgabe
EUR 34,60 EUR 32,87

E-Book
EUR 24,22

Element-Element-Bindungen durch Synthese in Ionischen Flüssigkeiten

Dominic Freudenmann (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (260 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (58 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954046126
ISBN-13 (E-Book) 9783736946125
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 196
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Karlsruhe
Erscheinungsdatum 21.01.2014
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Chemie
Schlagwörter Chalkogene, Festkörper, lonische Flüssigkeiten, Cluster, Nebengruppenelemente, Pniktogene, Anorganische Chemie
Beschreibung

Die Verwendung ionischer Flüssigkeiten als fluides Reaktionsmedium für die Darstellung von metastabilen Festkörpern bei milden Reaktionsbedingungen stellt eine wertvolle Bereicherung des Syntheserepertoirs in der anorganischen Chemie dar. Ihre physiko-chemischen Eigenschaften, wie Redox- oder Temperaturstabilität oder ihr sehr gutes Lösungsverhalten gegenüber einer Vielzahl von Edukten, bieten exzellente Rahmenbedingungen für die Darstellung fester Phasen. Ziel dieser Arbeit war es, mit Hilfe von ionischen Flüssigkeiten Festkörper mit neuartigen Strukturmotiven sowie Metall-Metall-Bindungen darzustellen. Die präparativen Schwerpunkte lagen hierbei nicht nur auf der Chemie der Hauptgruppenelemente (Chalkogene und Pniktogene) sondern auch auf der Nebengruppenelemente der 6. 7, und 11 Periode. Neben der röntgenographischen Strukturaufklärung stand die Substanzcharakterisierung für potentielle Anwendungen im Vordergrund.