Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Die Bedeutung von Malerei und Ready-made

Printausgabe
EUR 20,70 EUR 19,67

E-Book
EUR 14,49

Die Bedeutung von Malerei und Ready-made

Von 1900 bis heute

Eduard Schäfers (Autor)

Vorschau

Vorwort, PDF (58 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (70 KB)
Leseprobe, PDF (74 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954046423
ISBN-13 (E-Book) 9783736946422
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 108
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 26.06.2014
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Sozialwissenschaften
Kulturwissenschaften
Schlagwörter Soziologie, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Malerei, Ready-made, Kunst, Kunstwissenschaft, Kulturwissenschaft, Gesellschaftswissenschaft
Beschreibung

Kunst, hier dargestellt am Beispiel von Malerei und Ready-made, stiftet Einheit und Sinn, Identität und Orientierung. Sie ist eine Zukunftskraft. Sie setzt emotionale Kräfte frei und trägt zu einem neuen Denken bei. Sie hat Einfluss auf die Gestaltung des Zeitgeistes.

Im Moment versucht die Kunst, ein Bewusstsein von globaler Einheit zu erzeugen. Global angelegte Kunstmessen für Malerei und Ready-made helfen schon heute, eine Annäherung zwischen den Kulturräumen herbeizuführen.