Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Systemische Familienberatung

Printausgabe
EUR 36,30 EUR 34,49

E-Book
EUR 25,41

Systemische Familienberatung

Lehrbuch für die praxisorientierte Ausbildung

Heinz Möhn (Autor)
Anke Siebel (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (110 KB)
Leseprobe, PDF (150 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954047741
ISBN-13 (E-Book) 9783736947740
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 186
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 06.08.2014
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Sozialwissenschaften
Pädagogik
Schlagwörter systemische Beratung, Methoden systemischer Beratung, Familie als System, Ausbildung systemische Beratung, Lehrbuch systemische Beratung, systemische Methoden, Phasenmodell der systemischen Beratung, systemische Beratung und Konflikttheorie, systemische Beratung und Kommunikationstheorie, Kommunikationsmethoden und systemische Beratung
Beschreibung

In diesem Buch werden notwendige theoretischen Grundlagen, Methoden und Techniken der Familienberatung mit einem hohen Praxisanteil kombiniert. Die detaillierte Darstellung der einzelnen Phasen einer Familienberatung gibt sowohl dem interessierten Laien, wie auch dem erfahrenen Praktiker eine Struktur an die Hand, die das Verständnis für und die Durchführung von Familienberatungsverfahren erleichtert. Praktische Beispiele ergänzen Kommunikationstheorien wie die von Schulz von Thun, der gewaltfreien Kommunikation, der Systemtheorie und des Konstruktivismus, Dual concern, systemische Methoden u.v.m. Die Darstellung und Diskussion rechtlicher Fragestellungen sowie Musterverträge für die Auftragsannahme runden dass schlüssige Gesamtbild ab.

Dieses Buch bietet deshalb eine gute Ergänzung für Leser die eine Familienberatungsausbildung machen möchten oder gerade abgeschlossen haben, für ausgebildete Familienberater und für solche Leser, die am Thema Familienberatung interessiert sind und sich einen fundierten Überblick über das Verfahren und seine praktischen Möglichkeiten verschaffen möchten.