Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

32 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Filtration von Ölnebel

Printausgabe
EUR 0,00

E-Book
EUR 0,00

Filtration von Ölnebel

Daniel Kampa (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (44 KB)
Leseprobe, PDF (120 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954048410
ISBN-13 (E-Book) 9783736948419
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 174
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 1 Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Karlsruhe
Erscheinungsdatum 26.01.2015
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Chemie
Ingenieurwissenschaften
Schlagwörter Verfahrenstechnik, Filtration, Faserfilter, Ölnebel, Öltröpfchen, Koaleszenzfilter, Druckluftfiltration, Luftentölung, Ölabscheidung
Beschreibung

In dieser Arbeit wurde die Filtration von Ölnebel durch Koaleszenzfilter ergründet. Ausgangsbasis für die Entwicklung theoretischer Modelle bildete der Aufbau eines verlässlichen Messsystems. Der Öltransport in Strömungsrichtung kann durch das Bilanzmodell sowie das Koaleszenzmodell beschrieben werden. Zur Beschreibung des Zusammenhangs zwischen dem Druckverlust des Filters und den Transportprozessen wurde das Kanal-Film-Modell formuliert. Dieses entkräftet die bislang etablierte Interpretation, die Ölsättigung des Filtermediums verursache den Druckverlust über diesem. Genauer gesagt wird der Kausalitätspfeil umgedreht. Um Öl durch das Filter zu transportieren ist ein Differenzdruck erforderlich. Das Kanal-Film-Modell wurde evaluiert und validiert. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, den Druckverlust über dem Filter vorherzusagen.