Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Einführung in das Werk Philipp von Zesens

Printausgabe
EUR 25,40

E-Book
EUR 17,78

Einführung in das Werk Philipp von Zesens

Andrea Ressel (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (99 KB)
Leseprobe, PDF (150 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954048953
ISBN-13 (E-Book) 9783736948952
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 138
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 17.12.2014
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Allgemeine Literaturwissenschaft
Neuere deutsche Literaturwissenschaft
Schlagwörter Barockzeit, Literaturgeschichte, Frühe Neuzeit, Barockautor, Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Literatur des 17. Jahrhunderts
Beschreibung

Philipp von Zesen war in der Barockzeit ein vielgelesener Autor, der sich in seinen annähernd neunzig Büchern in allen literarischen Gattungen versucht hat. So verspricht die Auseinandersetzung mit Zesens Werk in seiner Diversität vielfältige Einblicke in die Welt der Frühen Neuzeit und erlaubt Aufschlüsse über die literarischen Produktionsprozesse im Zeitalter des Barock. Daher soll mit diesem Studienbuch übersichtlich strukturiert in das vielfältige Schaffen von Philipp von Zesen eingeführt werden und den Studierenden so ein kompakter Einblick in das Wirken des Barockdichters geliefert werden. Das Studienbuch verortet Philipp von Zesen in seiner Zeit, erörtert die unterschiedlichen Entwicklungsphasen und geht in Einzelanalysen auf seine Werke ein.