Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Embedding Knowledge

Printausgabe
EUR 0,00

E-Book
EUR 0,00

Embedding Knowledge

Fusing the Internet of Things with the Semantic Web

Henning Hasemann (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (47 KB)
Leseprobe, PDF (400 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954049417
ISBN-13 (E-Book) 9783736949416
Sprache Englisch
Seitenanzahl 200
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1. Aufl.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Braunschweig
Erscheinungsdatum 18.03.2015
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Informatik
Schlagwörter Internet of Things, Semantic Web
Beschreibung

Die Vision der konsequenten Vernetzung verschiedener eingebetter Geräte miteinander und dem bestehenden Internet, das „Internet der Dinge“, steht zunehmend im wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Interesse. Aktuelle Standarisierungsbemühungen erstreben eine Interoperabilität unterschiedlichster Geräteklassen bis hin zur Applikationsschicht. Die Darstellung von kommunizierten Informationen auf dieser Schicht allerdings ist üblicherweise in Formaten und Vokabeln kodiert, die spezifisch für eine bestimmte Wissensdomäne sind. Parallel beobachten wir die Entstehung des Semantischen Webs, einer Reihe von Standards, die Wissen im World Wide Web auf universelle und verteilte Weise darstellen.
Diese Arbeit untersucht die Verbindung des Internets der Dinge mit dem Semantischen Web, mit dem Ziel einer universellen Wissensdarstellung, die „Dinge“ miteinander und dem bestehenden Internet verbindet. Insbesondere diskutieren wir, inwieweit es möglich ist,
semantisches Wissen im Sinne des Sematischen Webs auf verschiedenen ressourcenbeschränkten Systemen zu speichern, zu verarbeiten und abzufragen.