Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Studierendenintegration

Printausgabe
EUR 40,90

E-Book
EUR 28,63

Studierendenintegration (Band 2)

Perspektivenvielfalt und Impulse für eine lernende Hochschule

Kristin Butzer-Strothmann (Herausgeber)
Friedel Ahlers (Herausgeber)
Norbert Gülke (Herausgeber)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (94 KB)
Leseprobe, PDF (200 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736990579
ISBN-13 (E-Book) 9783736980570
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 198
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 1. Aufl.
Buchreihe Integrierte Unternehmensführung
Band 2
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 15.09.2015
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften
Wirtschafts- und Sozialpolitik
Finanzwissenschaften
Betriebswirtschaftslehre
Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
Versicherungswirtschaft
Empirische Sozialforschung
Politologie
Beschreibung

Der vorliegenden Band ist das Ergebnis eines Seminares im Rahmen der markt-orientierten Unternehmensführung, in dem sich die Master-Studierenden mit dem Thema „Integration von Studierenden in den Aufgabenbereich einer Hochschule“ beschäftigt haben. Googelt man das Stichwort Studierendenintegration, beziehen sich die Fundstellen insbesondere auf die Integration ausländischer Studierender und von Studierenden mit Handicap in Hochschulalltag und leben. Wenn dieses auch wichtige zielgruppenbezogene Bereiche sind, so lässt sich unter diesem Stichwort doch weit mehr subsumieren: Dieses reicht von den Studierenden als Gremienvertretern bis hin zu aktiven Gestaltern der Lehrveranstaltungen. Prägnant formuliert sind damit Studierende nicht nur Adressat von Leistungen, sondern Co-Worker bei der Leistungserstellung und -erbringung an und in Hochschulen. Die Vielfalt der von den Master-Studierenden der Leibniz Fachhochschule bearbeiteten Beiträge zur Studierendenintegration zeigt das Facettenreichtum dieser Thematik auf. In dieser Reihe erscheint ein- bis zweimal jährlich eine Publikation mit verschiedenen Beiträgen von Studierenden aus dem Master-Studiengang „Integrierte Unternehmensführung“ der Leibniz-Fachhochschule sowie Professorinnen und Professoren, die im Masterstudiengang lehren.