Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Jenseits der Kristallkugel

Printausgabe
EUR 36,00

E-Book
EUR 25,20

Jenseits der Kristallkugel (Band 4)

Ein Lesebuch zur Zukunft und zu ihrer Vergangenheit

Josef Löffl (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (74 KB)
Leseprobe, PDF (130 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736991415
ISBN-13 (E-Book) 9783736981416
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 162
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 1. Aufl.
Buchreihe Zwischen den Welten
Band 4
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 17.11.2015
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Geschichtswissenschaften
Alte Geschichte
Außereuropäische Geschichte
Geschichte der Wissenschaft und der Technik
Beschreibung

Bei „Jenseits der Kristallkugel. Ein Lesebuch zur Zukunft und zu ihrer Vergangenheit“ handelt es sich um eine Monographie, die aus geisteswissenschaftlicher Perspektive wesentliche Aspekte, die allgemein mit der Zukunft assoziiert werden, in Form eines kleinen Lesebuchs aufarbeitet. Zu den darin behandelten Themen zählen u.a. die Frage der Vorhersehbarkeit der Zukunft und das Wesen der Innovation. Die Publikation ist professionenübergreifend gestaltet, d.h. der Autor greift nicht nur auf Literatur seiner Profession zurück, sondern wagt den Versuch, Ideen verschiedenster Gattungen zusammenzuführen. Mechanismen des 21. Jahrhunderts werden in Korrelation gesetzt zu denjenigen der Vergangenheit, teilweise auch der weit zurückliegenden Vergangenheit, um deren Wesen zu ergründen und diese so leicht verständlich wie möglich darzustellen.